12. Januar 2017

urspruenglich-+-krieger-weiss-wasserzeichen

 

 

 

Paleo Germknödel

Paleo Germknödel

Ich liebe Germknödel!!! Bis heute sind allerdings meine Versuche eine Paleo Variante zu kreieren kläglich gescheitert…

ABER!!! Ich habe einen wirklich tollen Shop mit Paleo tauglichen Backmischungen entdeckt: hier auf Amazon erhältlich: Link  Dr Almond Backmischungen

Paleo Germknödel
 
 
Ergibt: 4 Germknödel
Garzeit Hefe: 30 Minuten
Aktive Zubereitung: 5 Minuten
Dampfgarer: 30 Minuten
Zutaten
  • 100 g Dr Almond Backmischung Germknödel (die ganze Packung = 400 g)

  • ½ Würfel frische Hefe

  • 2 Eier

  • 4 EL Powidl Marmelade zum Füllen

  • 100 g geschmolzene Butter oder Ghee

  • 100 g Mohn gemahlen

  • 1 EL Honig

  • Xylit oder Kokosblütenzucker gemahlen zum Süssen
Zubereitung
  1. Hefe in 175 ml Wasser mit 1 EL Honig verrühren und eine halbe Stunde zugedeckt stehen lassen
  2. (wärs etwas süßer mag 2 EL Honig oder zusätzlich 1 EL Xylit oder Kokosblütenzucker verwenden)

  3. Eier einrühren und dann die 100 g Backmischung dazugeben und zu einem Teig verkneten

  4. Mit sehr, sehr nassen Händen 4 Teigfladen formen, mit Powidl Marmelade füllen, verschließen und zu einem Knödel formen

  5. Auflaufform einfetten, die Knödel hineinsetzen und im Dampfgarer bei 100 Grad 30 Minuten dämpfen (oder am Herd im Kochtopf mit Dämpfeinsatz zubereiten)

  6. Butter schmelzen, Mohn mit Xylit oder Kokosblütenzucker mischen und über die Germknödel geben